Rubrik

Politik

Neuordnung notwendig: föderalistische Strukturen im Gesundheitssystem
Erstmals verifizierbare Zahlen zu Diabetes in Österreich
Harm Reduction: Was tun, wenn es für Prävention zu spät ist?
Rare Disease Therapien im Krankenhaus
Bereitschaft für COVID-19-Impfungen beruht auf Vertrauen

Weitere Artikel der Rubrik Politik:

Smart — gesund — visionär

In den letzten Monaten formierten Stakeholdern des Gesundheitssektors eine Allianz, die gemeinsam ein visionäres Ziel verfolgt: Wien soll sich als Standort für internationale Spitzenmedizin klar positionieren, um den Weg der Stadt zur globalen Weltspitze in der Gesundheitsbranche zu ebnen. | von Mag. Julia Wolkerstorfer Mit 26,7 Mrd. Euro trägt der Gesundheitssektor mehr als ein Viertel zur Wiener

Weiterlesen »

Wiener Gesundheitssystem: Investitionen sichern Leistungsniveau

Im PERISKOP Interview schildert der Wiener Bürgermeister Dr. Michael Ludwig die zentralen gesundheitspolitischen Herausforderungen und Schwerpunkte für Wien und fordert von der Bundesregierung eine langfristig abgesicherte Pflege­finanzierung. Um die hohe Qualität der Versorgung auch weiterhin sicherzustellen, müsse man heute an die Zukunft denken. | von Mag. Dren Elezi, MA Bürgermeister Michael Ludwig ist für die Gesundheitsversorgung von

Weiterlesen »

Die Kraft Europas gemeinsam nutzen

Gemeinsam mit Dr. Margarete Schramböck, Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, Rudolf Anschober, Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Dipl.-Chem. Michael Kocher, Country President von Novartis Österreich, sowie Rebecca Guntern, Head of Sandoz Europe, wurden im Zuge eines Podiums­gesprächs die Fragen beleuchtet, wie Österreich krisensicher bleibt und warum zukünftig verstärkt auf die Kraft Europas gesetzt

Weiterlesen »

Wir sind immer da! Corona-Krise zeigt attraktives Apotheken-Leistungsportfolio

Dass die Apotheken ein verlässlicher Gesundheitsversorger sind, hat sich gerade jetzt in der Ausnahmesituation der Covid-19-Pandemie gezeigt. Der Modernisierungsschub, den Corona dem Gesundheitssystem aufgezwungen hat, soll mitgenommen werden. Bei der Apo Morgenstund´ wurde aber nicht nur eine erste Zwischenbilanz gezogen, sondern auch die neue MS-Initiative der Apothekerkammer Oberösterreich diskutiert. | von Mag. Petra Hafner Bei dem bewährten

Weiterlesen »

Nadelöhr für onkologische Versorgung und gezielte Tumortherapie

Die Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Klinische Pathologie und Molekularpathologie und Österreichischen Abteilung der Internationalen Akademie für Pathologie (ÖGPath/IAP Austria), Prim. Dr. Christa Freibauer, misst ihrem Fach eine zentrale Bedeutung für die Personalisierte Medizin bei. | von Mag. Petra Hafner Im PERISKOP-Interview spricht die ÖGPath/IAP-Austria-Präsidentin über die Entwicklung und immer bedeutendere Rolle der Pathologie in der Diagnose.

Weiterlesen »

Alles ändert sich, nur das Krankenhaus nicht

Der Special Interest-Talk des Verbands der leitenden Krankenhausärzte Österreichs (VLKÖ) befasste sich mit der zunehmenden Ökonomisierung der Medizin und machte einen Blick in die Zukunft. | Von Mag. Sabine Primes Um darauf aufmerksam zu machen, dass es bei Medizin nicht primär um das Jonglieren mit Zahlen geht, sondern das Wohl der Menschen im Mittelpunkt steht

Weiterlesen »