Periskop 92

APR2020

In dieser Ausgabe:

Von der Reparaturmedizin zur Präventivmedizin

Prävention müsse leistbar sein und in alle Lebensbereiche implementiert werden – nur so lasse sich nachhaltig Geld im System sparen, konstantierten die Expertinnen und Experten beim PRAEVENIRE Gipfelgespräch. | von Rainald Edel, MBA Jede Investition in Prävention spart dem System erwiesenermaßen ein Vielfaches an späteren Kosten und Ressourcen — und den Patientinnen und Patienten oftmals viel Leid.

Weiterlesen »

Frauen halten derzeit unser Land am Laufen

MMag. Dr. Susanne Raab ist seit Jänner Bundesministerin für Frauen und Integration. Gerade in der jetzigen Corona-Krise werden Frauen als Heldinnen des Alltags bezeichnet. Welche konkreten Maßnahmen die Frauenministerin aktuell setzt und wie sie Frauenpolitik generell vorantreiben will, das waren die Schwerpunkte im PERISKOP-Exklusivinterview. | von Mag. Petra Hafner Frauenministerin MMag. Dr. Susanne Raab betrachtet Frauenpolitik als

Weiterlesen »

Reha-Betrieb der VAMED wird wieder aufgenommen

Die VAMED ist einer der führenden Anbieter von Rehabilitation und Pflege in Europa. Im Zuge der Corona-Pandemie hat das Unternehmen seine Einrichtungen in den Dienst der öffentlichen Gesundheit gestellt und einen Teil ihrer Ressourcen für Covid-19-Erkrankte und andere Pflegebedürftige verfügbar gehalten. | von Mag. Julia Wolkerstorfer Die VAMED-Rehabilitationszentren nehmen angesichts des deutlichen Rückgangs der Corona-Infektionen in Österreich

Weiterlesen »

Diabetesversorgung — was kann Österreich von Dänemark lernen?

Dänemark gilt mit optimaler Prävention und vorbildlicher Aufklärung der Bevölkerung als vorreiter in der Diabetesversorgung. Bei einem praevenire Gipfelgespräch in der dänischen Botschaft in Kooperation mit dem Danish Health Circle unterstützt von Novo Nordisk brachten Diabetes-Expertinnen und -Experten aus Gesundheitswesen, Wirtschaft und Politik sowie Patientenanwaltschaft und Betroffene ihre Erfahrungen ein. Fazit: Die alarmierende Lage in

Weiterlesen »

Warum in Krisenzeiten auch in der Medizin Leader­ship gefragt ist

Führung gewinnt wieder zunehmend an Bedeutung. Gerade in der aktuellen Situation rücken bestimmte Personen deutlich in den Blickpunkt. Das gilt auch für die Medizin, wo Führungspersönlichkeiten für Struktur und Halt verantwortlich sind, davon ist VLKÖ-Präsident Univ.-Prof. Dr. Lars-Peter Kamolz überzeugt. | von Mag. Petra Hafner Immer dann, wenn sich eine Organisation einer schnell wandelnden Umwelt ausgesetzt sieht,

Weiterlesen »

Wir sind immer da! Corona-Krise zeigt attraktives Apotheken-Leistungsportfolio

Dass die Apotheken ein verlässlicher Gesundheitsversorger sind, hat sich gerade jetzt in der Ausnahmesituation der Covid-19-Pandemie gezeigt. Der Modernisierungsschub, den Corona dem Gesundheitssystem aufgezwungen hat, soll mitgenommen werden. Bei der Apo Morgenstund´ wurde aber nicht nur eine erste Zwischenbilanz gezogen, sondern auch die neue MS-Initiative der Apothekerkammer Oberösterreich diskutiert. | von Mag. Petra Hafner Bei dem bewährten

Weiterlesen »
Scroll to Top