Seltene Tumorarten im Fokus

Personalisierte Medizin steht für das Konzept der richtigen Behandlung für den richtigen Patienten bzw. die richtige Patientin zum richtigen Zeitpunkt. Sie ist insbesondere aus der Onkologie, in der sie sich

Share
Reha-Betrieb der VAMED wird wieder aufgenommen

Die VAMED ist einer der führenden Anbieter von Rehabilitation und Pflege in Europa. Im Zuge der Corona-Pandemie hat das Unternehmen seine Einrichtungen in den Dienst der öffentlichen Gesundheit gestellt und

Share
Kostenloser HPV-Test für alle Frauen ab 30 Jahren

2030 soll keine Frau mehr an Gebärmutterhalskrebs erkranken, so die Vision der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Neben der Forcierung der HPV-Impfung ist dafür der flächendeckende Einsatz eines HPV-Tests für Frauen ab dem

Share
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Kiel/Lübeck eröffnet

Größtes public-Private-Partnership-Projekt im deutschen Gesundheitswesen

Share
Personalisierte Medizin in der Onkologie — ein Zusammenspiel  von Diagnostik & Pharma

Die Personalisierte Medizin gewinnt in der Krebsbehandlung immer mehr an Bedeutung. Welche Weichen Roche dazu in die Zukunft stellt, skizzieren PHC Director Priv.-Doz. Dr. Johannes Pleiner-Duxneuner und Director of Business

Share
Grundlage für ein Gesundheitssystem von morgen

Im Rahmen des Blocks 5 „Digitalisierung und moderne Infrastruktur“ bei den 4. PRAEVENIRE Gesundheitstagen im Stift Seitenstetten hielt Mag. Ursula Weismann, SVC-Geschäfts­führerin, eine Keynote über die Vorteile des e-card-Systems in

Share
Rauchen: reduziertes Risiko durch neue Technologien

Unter dem Titel „Harm Reduction — neue Optionen, reduziertes Risiko?!“ fand im Rahmen der PRAEVENIRE Gesundheitstage 2019 im Stift Seitenstetten ein Gipfelgespräch statt, in dem sich die hochkarätige Diskus­sionsrunde ganz

Share
Kolumne Kurvenkratzer

Warum Krebs als Lebensumstand zu sehen ist. Zum Auftakt der neuen Kolumne eine ganz persönliche Sicht auf das Leben nach der Krebsbehandlung.

Share
EMA muss in turbulenter Brexit-Zeit Stabilität vermitteln

2016 wurde DI DR. CHRISTA WIRTHUMER-HOCHE als erste Frau zur Vorsitzenden des EMA Management Boards wieder-gewählt. Im PERISKOP-Interview spricht sie über die neuen Herausforderungen für die EU-Regulierungsbehörde und welche Schwerpunkte

Share
Digitale Sicherheit für Arzneimittel

Digitale Sicherheit für Arzneimittel Österreich setzt EU-FÄLSCHUNGSRICHTLINIE um und bietet maximale Sicherheit für Patientinnen und Patienten. Packungen von rezeptpflichtigen Medikamenten werden ab jetzt mit Manipulationsschutz ausgestattet. Von Rainald Edel, MBA

Share